Die Geschichte unseres Elma Tanks

“Not macht erfinderisch … “, so auch in diesem speziellen Fall.
isotank-geschichteisotank-geschichte2
Die frostsichere Pferdetränke wurde aufgrund der Problemstellung mit Islandpferden der Familie Voit und mit Herrn Voits Ingenieurwissen entwickelt und patentiert.

Am Beginn stand der Test mit verschiedenen Isolierstoffen. Herr Voit führte im Zeitraum von zwei Jahren eine Reihe von Versuchen durch, um eine möglichst hohe Dämmwirkung bei einem Behälter zu erzielen. Hier hat das nahtlose Ausschäumen mit Polyurethanschaum die besten Isolierwerte gebracht. Am ungeeignetesten und mit den schlechtesten Isolierwerten war Mineralwolle (Steinwolle).
Nach und nach kamen weitere Besonderheiten hinzu.
Die hohe Bauform bewirkt einen höheren Wassersäulendruck auf das im Inneren des Tanks, unten eingebaute, Wasserventil. So ist auch bei niedrigem Wasserstand im Tank noch ein akzeptabler Auslaufdruck erreichbar. Durch seine schlanke und hohe Form ist der Tank auch sehr platzsparend – die kleine Grundfläche macht eine problemlose Aufstellung innerhalb des Offenstalles möglich.
Das patentierte Auslaufsystem in Verbindung mit dem Tränkebecken machen den Isotank zu einer zuverlässigen Möglichkeit, Tiere auf der Weide ganzjährig mit Wasser zu versorgen.

Bei längerem Betrieb wurde festgestellt, dass eine Reinigung des Inneren unverzichtbar ist. Der komplett abnehmbare Deckel hat sich diesbezüglich bewährt und macht dies problemlos möglich.

Abschließend wurde der entwickelte Isotank mehreren Frosttests unterzogen, sowohl in einer künstlichen Kältekammer, als auch im Winter, wo er unter natürlichen Bedingungen ausgiebig getestet wurde (Eigentest mit Islandpferden). Beide Testergebnisse waren annähernd gleich. Ganz wichtig hierbei ist, dass das Wasserventil im Tankinneren (also im Tankwasser) und somit im frostfreien Bereich sitzt. Hier hat sich das entwickelte und patentierte Tränkebeckenauslaufsystem während des Frosttests bestens bewährt.

Anfang 2009 übernahmen wir die Herstellung und den Vertrieb des Isotanks.
In den folgenden Jahren wurden nur wenige Details am Isotank weiter entwickelt oder verbessert, denn von der Genialität dieser Erfindung sind wir überzeugt.
Die Funktion des Isotanks bestätigen uns mitlerweile auch Nutzer aus Regionen, wo es im Winter mehrere Tage/ Nächte gibt, in denen das Thermometer bis zu -28 Grad Celsius anzeigt.

Leider werden auch wir mit Nachbauten des Isotanks auf dem Markt konfrontiert, der leider auch mit unserem Namen beworben wird. Diese nicht funktionierenden Tanks hinterlassen am Ende enttäuschte Nutzer.

Nur unser Isotank ist das Original!

Wasser ist das Lebensmittel Nr. 1.
Für Menschen ist Wasser Hauptbestandteil einer gesunden Ernährung. Für unsere tierischen Freunde ist sauberes Wasser auch für den Stoffwechsel erforderlich. Keimfrei, nicht zu kalt und nicht zu warm, so ist die optimale Versorgung mit Trinkwasser. Krankheiten können auf eine falsche Wasserversorgung hinweisen und sollten den Tieren zuliebe (und auch ihrem Geldbeutel) vermieden werden.
Oft werden Präparate, Kraftfutter oder Futtermittel, die zu einem besseren Gesundheitszustand unserer Tiere führen sollen, verwendet. Ohne jeoch genügend sauberes Wasser sind diese nur zum Teil erfogreich.

Ihr Tier ist uns wichtig! Sauberes Wasser auf  Ihren Weiden aus unserem Isotank!

Anatoli Geibel